Team & Kontakt

Mail an die Redaktion:

kmon@keimgasse.at

Wir freuen uns sehr über Gastbeiträge. Unter anderem deswegen gibt es uns online. Wenn du gerne hättest, dass ein Text von dir veröffentlicht wird, sende ihn  einfach an unsere Redaktion.

Wir kontaktieren dich in jedem Fall, ob und bevor dein Text online geht.

Das Redaktionsteam 2021/22

Marharyta Chachyk, 2C

Nepomuk Kunz, 2B

Niclas Peterka, 2D

Smilla Buschbom, 5M

Sebastian Bitzan, 5M

Natalie Rumpold, 5M

Clara Weichbold, 5M

Felix Friedl, 6M

Das Redaktionsteam 2020/21

  • Jakob Welkens, 8M

Zaubert. Vor allem hier hoffentlich viele tolle Texte her. Entzaubert durch seinen kritischen Blick.

  • Felix Hamann-Merz (Jg. 2007)

Halt die Klappe – nein, nicht die, sondern die Filmklappe! Felix alias Flexi ist leidenschaftlicher Hobbyfilmer und spielt gerne Minecraft ;-). Du darfst dir hier also in Zukunft wertvolle Filmtipps von ihm erwarten – und mehr…

  • Smilla Buschbom (Jg. 2008)

Harry-Potter-Fan, Bücher-Liebhaberin, mit den Hobbys Schülerzeitung (!) und Leichtathletik, obwohl sie Sport nicht mag.

  • Monika Dimitrova Todorova, (Jg. 2006)

Monika ist schon viel herumgekommen. Sie wurde in Deutschland geboren, zog dann mit ihren Eltern nach Bulgarien. Zu Beginn ihrer Volksschulzeit kam sie nach Österreich. Waren da ihre Deutschkenntnisse noch so gering, dass sie die Vorschule wiederholen musste, ist sie nun eine wichtige Stütze  des k’mon-Teams.

  • Mia Patek (Jg. 2008)

Mia … ist frisch eingestiegen. Text folgt.

  • Felix Friedl (Jg. 2007)

Felix ist leidenschaftlicher Mützenträger. Was unter der Mütze steckt, hält er manchmal gern bedeckt. Sprich: Es kann schon einmal ein bisschen dauern, bis aus „Ich habe eh schon eine Idee“, der fertige Text entsteht. Also nicht wundern, wenn er euch zu Ostern von seinem Ritt auf Rudolph Rentier erzählt.

  • Annika Kotay (Jg. 2006)

Annika ist sehr kreativ. Zusätzlich etwas rechthaberisch, aber auch nett – nach eigener Aussage – manchmal zumindest 😉

  • David Krolopp (Jg. 2007)

Noch wissen wir nicht viel mehr über David, als dass er gerne Fußball spielt und zur Jugendfeuerwehr geht. Und jetzt auch zur freiwilligen Schülerzeitung.

  • Sofia Lang (Jg. 2008)

Wenn Sofia so viel und schnell schreiben würde, wie sie spricht, wäre jeder zweite kmon-Artikel von ihr. Da das nicht so ist, könnte es sein, dass sie auch hier manchmal noch lieber spricht, als sie schreibt. Sie ist halt sehr kommunikativ.

  • Elsie Milrad (Jg. 2008)

Bücher- und vielleicht noch mehr Tierliebhaberin, reitet, hat einen Hund, eine Katze und ein Mietpferd.

  • Natalie Rumpold (Jg. 2007)

Bücherliebhaberin, Harry-Potter-Fan, reitet, turnt, spielt Geige, Klarinette, und Akkordeon. Scheinbar einigermaßen vielseitig, die Dame.

  • Clara Weichbold

GastredakteurInnen

Herwig Stockinger (Absolvent, Maturajahrgang 2020)

Herwig bleibt uns auch nach seiner Zeit als hochaktiver Schulsprecher erhalten. Momentan fast im wahrsten Sinn des Wortes von einer anderen Front, als Rekrut beim Heer.

  • Susanne Sophie Schmalwieser (Absolventin, Maturajahrgang 2018)

Uni Wien, und wo sonst auch immer aktiv. Korrespondentin zum Leben nach der Schule (ja, das gibt es).

„Graue“ Eminenz im Hintergrund

  • Prof. Markus Tobischek

Irgendwer muss ja ein bisschen auf die Meute aufpassen. Das macht Prof. Markus Tobischek, der im Schuljahr 2017/18 die Schülerzeitung übernommen hat. 

Bevor er Lehrer wurde (Deutsch, Geschichte, Soziales Lernen, EWA), hat Prof. Tobischek in einer Werbeagentur gearbeitet – als Konzeptionist und Werbetexter. Neben der Schule ist er einer der Leiter der Schreibakademie Mödling. In der Schule übrigens auch noch Schülerberater – weshalb er auf k’mon auch seine eigene Schülerberater-Kolumne hat.