Dr. Keimfrei

Hubert, 10: Verliebt in die Patin

In den Herbstferien hat uns eine erste Anfrage erreicht:

Hallo Dr. Keimfrei, ich bin Hubert (Name von der Redaktion ge├Ąndert), bin 10 und gehe in die erste Klasse. Meine Frage ist mir etwas peinlich: In der letzten Stunde im Sozialen Lernen waren unsere Paten bei uns. Da ist eine Patin dabei, ich verrate ihren Namen lieber nicht, die ist so lieb und so h├╝bsch, ich glaube, ich habe mich in sie verliebt. Was soll ich tun, ich werde jetzt schon ganz nerv├Âs, wenn ich daran denke, dass sie wieder zu mir in die Klasse kommt. Wenn sie mich anspricht, werde ich sicher ganz rot und bringe kein Wort mehr heraus.

Kann sie meine Freundin werden?

Hallo Hubert, zuerst einmal danke f├╝r deine Anfrage. Und gleich vorweg: Daran ist gar nichts peinlich. Ist es nicht sch├Ân, dass du so eine nette Patin hast? Es ist ganz normal, dass ein ├Ąlteres (und h├╝bsches) M├Ądchen auf dich Eindruck macht.

Zu deiner Frage, ob sie deine Freundin werden kann, also so, dass ihr wirklich ein Paar w├Ąrt, muss ich dir ein klares „Nein“ sagen. ├ťberlege nur einmal, was deine Hobbies sind und was ihre Hobbies sein k├Ânnten, was du gern in deiner Freizeit machst und ob das f├╝r ein M├Ądchen in ihrem Alter passend w├Ąre. Vielleicht findest du sogar ein paar Gemeinsamkeiten, aber gerade in eurem Alter macht ein Unterschied von 5-6 Jahren extrem viel aus, du warst gerade noch in der Volksschule, sie macht schon demn├Ąchst Matura.

Ihr k├Ânnt aber zu euren Paten nat├╝rlich schon ein freundschaftliches Verh├Ąltnis haben. Sie sind ja dazu da, f├╝r euch Ansprechpartner zu sein, die euch vielleicht auch in einer schwierigen Situation mit ihrer gr├Â├čeren Erfahrung unterst├╝tzen k├Ânnen. Klar ist das auf die Schule bezogen und nicht auf die Freizeit.

Wegen deiner Nervosit├Ąt mach dir nicht zu viel Gedanken. Wir empfinden z. B. das Rotwerden oft sehr stark und denken, jeder sieht das sofort. Das ist aber meistens gar nicht so. Versuch dich einfach zu freuen, dass du sie siehst und, wie schon gesagt, dass du so ein nettes M├Ądchen als Patin hast. Du wirst sehen, bald wird das ganz normal.

Und wegen Freundin – da hast du ja noch Zeit. Schau dich aber lieber unter in etwa Gleichaltrigen um…

Dein(e) Dr. Keimfrei


Die Umbauarbeiten der Ordination sind abgeschlossen, Dr. Keimfrei ist wieder in Amt und W├╝rden – also f├╝r all deine Fragen da. Gro├če, klein, leichte, schwierige, peinliche, traurige, … – Dr. Keimfrei hat sicher die (fast) beste Antwort f├╝r dich…

Falls die Botschaft noch nicht angekommen ist: Schick deine Frage an Dr. Keimfrei, er/sie (?) antwortet bestimmt – kmon@keimgasse.at

Oder schau einfach so auf einen Besuch in unserer Ordination vorbei…

Leave a Reply

advertisment