Just for fun

Witze aus der Schule

Lehrerin: „Wenn ich sage: ‚Ich bin krank‘ – was ist das für eine Zeit?“
Max: „Eine sehr schöne Zeit!“

„Kann man für etwas bestraft werden, was man gar nicht gemacht hat?“, fragt Fritz den Lehrer.
Lehrer antwortet: „Nein, kann man nicht.“
Fritz: „Gut, ich hab nämlich meine Hausaufgabe nicht gemacht!“

Fragt die Lehrerin: „Wie heißt Bürgermeister auf Englisch?“
Sandra: „Na Burgerking natürlich !!! “

Die Lehrerin erzählt den Kindern etwas übers Stehlen und will sie auf den Ausdruck „Dieb“ bringen.
„Also, Kinder, wenn ich neben einem Mann stehe und ihm das Portemonaie aus dem Sack ziehe, was bin ich dann?“
Fritzchen ruft: „Die Frau vom Mann!“

Der Lehrer erzählt den Kindern: „Der Mensch kann also mit der Nase riechen, mit den Füßen laufen, mit dem Mund reden und mit den Händen arbeiten.“
Meldet sich aufgeregt Fritzchen. „Ja, Fritzchen, was möchtest du sagen?“
„Das ist aber bei dem Herrn Meier, der neben uns wohnt, ganz anders.
Bei dem riechen die Füße, läuft die Nase, arbeitet das Mundwerk und reden tut der mit den Händen!“

Quelle: https://witze.at/kategorie/26/in-der-schule/1325

Hallo, ich bin Smilla! Ich bin Bücherliebhaberin und ein großer Harry Potter-Freak. Ich bin in der 2m und gehe schon ein halbes Jahr Schülerzeitung :-)

Leave a Reply

*

*

*