• Texte. Preis für junge Literatur

    Hallo Jung-Autorinnen von 14-19! Ich füge im Anschluss die Einladung zum Texte.Literaturpreis an – ein mittlerweile renommierter Literaturpreis für junge AutorInnen, den, das sei schon angemerkt, vor nicht allzu langer Zeit unsere langjährige Chef-Redakteurin der Schülerzeitung, Susanne Schmalwieser, gewinnen konnte. Vielleicht eine gute Gelegenheit, die Sommermonate daheim literarisch zu...
  • Schulsprecherrede zum Keimgassenball am 18. April 2020

    Wie wir alle wissen, hat das Coronavirus weder vor unserer Schule noch vor unserem Schulball Halt gemacht. Dieser musste abgesagt werden und wird hoffentlich im Herbst nachgeholt. Als Schulsprecher hätte es zu meinen schönen Aufgaben gehört, zu Beginn des Balls ein paar Worte an die Anwesenden im Festsaal richten...
  • Corona – Aufzeichnungen und Gedanken eines Schulsprechers, der immer noch zuhause ist

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, nachdem mein letzter Artikel zu diesem Thema wohl eher von negativen Eindrücken geprägt war, freut es mich, euch mitteilen zu können, dass ich mich mittlerweile mit der Situation mehr oder weniger abgefunden habe. Wie es mir also geht und was ich so mache, um...
  • Rauchen vor der Schule – im Ernst?

    Ja, wir von der Schülerzeitung schreiben schon wieder über die Lehrer, die wir vor der Schule rauchen sehen. Im Vorraus ein Lob zu dem Thema: Ich finde es wirklich schön, schon so lange niemanden mehr vor unserer Schule rauchen gesehen zu haben. Zugegebenermaßen, das ist im Moment nicht schwierig,...
  • „Wer zum Teufel hat denn die gewählt?“ – Landes- und Bundesschülervertretung

    Auf diesem Bild sieht man unsere Bundesschulsprecherin Jennifer Uzodike, die ich eine Woche bevor wir nun alle zuhause bleiben müssen, beim Stand der Bundesschülervertretung auf der BeSt, sogar noch kennengelernt habe. In letzter Zeit sieht oder liest man über sie immer wieder in den Medien und ihre jüngste Aussage...
  • Insiderbericht: Das harte Leben einer Keimgassen-Schülerin in der Jakob-Thoma-Schule

    Bevor ich diesen Text schreibe, möchte ich allen Leser*innen eindringlich klarmachen, dass es mir nicht leichtfällt, über das von mir Erlebte so offen zu sprechen. Zu belastet ist meine Seele durch die schrecklichen Ereignisse, die mir jeden Tag am eigenen Leibe widerfahren, seit die dunkelste aller Stunden, die siebte...
  • Interview mit unserer Schüler*innencoachin

    Wer ist das eigentlich? Mit einem Lächeln öffnet Frau Secco die Türe. Sie hatte heute schon einige Gespräche, mit Schüler*innen, Klassenvorständen, Eltern und Lehrkräften. All das gehört zu ihrem Beruf, denn sie will Schüler*innen bei ihren Problemen unterstützen und dazu gehört auch das Gespräch mit anderen, denn viele Probleme...
  • Jobs getauscht – Schüler bewerten Lehrer

    Am Freitag, 15.11., stellte der 17-jährige Benjamin Hadrigan eine App Namens „Lernsieg“ vor, die 111 Stunden später wieder offline ist… Die Funktion dieser App ist es Lehrer zu bewerten. Also eigentlich vertauschte Rollen. Unser Schulsprecher Herwig Stockinger ist, genauso wie Prof. Tobischek überhaupt nicht erfreut über die Veröffentlichung dieser...
  • Althandys retten Jungaffen

    Mach mit beim Sammeln und rette dabei verwaiste Baby-Schimpansen! Viele von euch werden zu Hause wahrscheinlich alte Handys haben, die kaputt sind oder einfach nicht mehr gebraucht werden. Sie enthalten um die 60 verschiedene Rohstoffe (zum Beispiel Gold, Kupfer, Coltan, …), deren Abbau in den Regenwäldern Afrikas erfolgt. Die...
  • Der große Umbau – Interview mit dem Bauherrn und den Architektinnen

    Der Umbau der Keimgasse ist in vollem Gange und wird unsere Schule wohl auch noch länger beschäftigen. Als am 12. November 2019 das Schullegoteam SAPmarine für seine Forschungspräsentation sich mit Vertretern der Baustelle getroffen hat, ließ es sich auch die Schülerzeitung nicht nehmen zwei von diesen zu interviewen. Hr....
  • Trotzdem!

    Trotzdem? Trotzdem was? Was soll das heißen. Jetzt war ich auf dem evangelischen Friedenstag in Wien und da wird uns etwas von doofen und leiwandn Trotzlöffeln erzählt, aber was soll das? Und wo gibt es bitteschön eine Verbindung zu den NS-Zeitzeugen, die ihre Geschichten erzählten? Beim evangelischen Friedenstag gibt...
  • Was wäre unsere Schule ohne sie – Magdalena Schada

    Ich glaube jeder kennt die gute Seele unserer Schule im Sekretariat: Ihr Name ist Magdalena Schada, sie wird demnächst 61 Jahre alt, wohnt in Gumpoldskirchen, hat zwei Söhne und drei Enkelkinder. Wie lange sind Sie schon an unserer Schule und wie lange noch, da wir gehört haben, dass Sie...
  • Animes und ihre Herstellung

    Ihr kennt ja sicher alle irgendwelche Serien oder Filme, die japanische Zeichnungen beinhalten (Pokemon MÜSST ihr kennen…wenn nicht, dann…dann ist etwas mit eurer Kindheit schiefgelaufen). Hier eine kurze Einführung, wie diese Wunderwerke ins Leben gerufen werden: Drehbuch/Storyboard: Im Drehbuch werden Handlungen, Höhepunkte und Spannungsmomente durchgeplant und danach geprüft. Im...
  • Und was hat Mathe mit dem Leben zu tun?

    Eigentlich relativ simpel. Die meisten antworten wohl, dass jeder seine Buchhaltung machen muss, einkaufen und mit dem eigenen Geld haushalten. Allerdings hört es da bei weitem noch nicht auf. Ein wirklich schönes Beispiel für Mathematik im Alltag ist Umweltschutz. Nein, nicht die Berechnungen, die Wissenschaftler anstellen, um ihre Modelle...
  • Lehrer, die rauchen. Vernachlässigen sie ihre Vorbildfunktion?

    Jeder sieht es, wie ein paar Lehrer in der Früh und in den Pausen rauchen, doch spricht (und schreibt) niemand darüber. Es sind immer die gleichen, die da stehen. Doch ich frage mich: Vernachlässigen sie dadurch ihre Vorbildfunktion? Ich persönlich habe ein Umfeld aus Nichtrauchern und finde rauchen extrem...
  • Sprachreise im traumhaften Frankreich

    Bonjour Mesdames et Messieurs et bienvenue en bord de notre avion. Also ist es Wirklichkeit geworden. Ich sitze tatsächlich in diesem Flugzeug. Wie wird das wohl werden? Wow. Diese riesigen alten Gebäude. Die Jus-Universität von Paris. Ein unfassbar großes Backsteingebäude. Das Studentenviertel mit seinen ganzen Büchereien und kleinen, leckeren...