• Reality shifting

    Was ist Reality shifting und wie funktioniert es? Reality shifting auch einfach als „Shifting“ bezeichnet hat in letzter Zeit die App Tik tok übernommen. Leicht erklärt ist es einfach: „Das Verschieben des Bewusstseins von einer Realität zur anderen.“ Während man träumt, denkt das Unterbewusstsein an eine bestimmte Realität, in...
  • Keimgasse (bald) neu!

    Ein Interview mit dem Direktor zu Um- und Zubau – samt neuer Bilder aus dem Zubau Dieses Interview wurde schon vor einigen Wochen geführt, da aber auch wir gewissermaßen im Lockdown waren, erscheint es erst jetzt. Die Inhalte sind noch gültig – dafür gibt es ganz aktuelle Bilder aus...
  • Minecraft Leitfaden für Kinder und Eltern!

    So bringst du deine Eltern dazu, die Minecraft Java Edition spielen zu dürfen! Dieser Artikel richtet sich vor allem an SchülerInnen, die bereits Smartphone- oder Konsolen-Minecrafter sind oder noch einer werden wollen. Was ist Minecraft?Das 2009 entwickelte Open-World-Spiel Minecraft, welches Anfangs „Cave Game“ hieß und zuerst vom schwedischen Programmierer...
  • Die reichsten Menschen der Welt

    Jeder kennt ihn, er ist der reichste Mensch der Welt: Jeff Bezos! Doch wie wurde er überhaupt so berühmt und reich? Fangen wir mal mit seiner Geschichte an: Jeffrey Bezos wurde am 12. Jänner 1964 in Albuquerque, New Mexico geboren. Seine Eltern Jacklyn Gise Jorgensen und Ted Jorgensen ließen...
  • Gedenkdienst in Kanada

    Ein Einblick von Florian Chen  Holocaust Education and Genocide Prevention Foundation Montréal, Kanada Mein Name ist Florian Chen und ich habe letzten Mai als Teil des verrückten Corona-Maturajahrgangs an der Keimgasse maturiert. Jetzt, ein paar Monate später, arbeite ich als Gedenkdiener an der Holocaust Education and Genocide Prevention Foundation in Montreal....
  • Rekrut Stockinger meldet sich zum Dienst

    Um 0545 Uhr läutet mein Wecker. Ich ziehe mich an, putze meine Zähne und sitze 10 Minuten später im Auto, das ich mir kürzlich kaufen musste, auf dem Weg in das Amtsgebäude Vorgartenstraße (2. Bezirk, Wien). Ich warte bis die Wache das Tor öffnet. Der Wachsoldat kontolliert meinen Ausweis...
  • Dein Weg zum Regisseur – Teil 1

    Du bist auch sehr am Filmen interessiert und willst vielleicht auch mal Regisseur werden – dann hast du erstens die gleichen Interessen wie ich und liest zweitens gerade den genau richtigen Beitrag für dich! Du wirst dich jetzt als Erstes fragen, was du fürs Filmen brauchst?Als ich angefangen habe...
  • Schulzweig-Wahl in Corona-Zeiten

    Da zu befürchten ist, dass wir unsere normalerweise recht umfangreichen Informations-Veranstaltungen rund um die Schulzweig-Wahl heuer nicht in der gewohnten Form abhalten können, werden wir diesen Bereich hier auf kmon in der nächsten Zeit stärker forcieren. Wir überlegen natürlich noch, wie wir euch und euren Eltern die wichtigen Informationen...
  • Wo bleibt dein Text?

    Jetzt geht es wieder los mit kmon. wir starten in ein Schuljahr, das wir hoffentlich in der Schule verbringen. (Das hättet ihr wohl auch nie gedacht, dass ein Lehrer so einen Satz schreibt und wohl mit großer Zustimmung rechnen darf, oder?) Worauf ich immer noch hoffe, das sind mehr...
  • Ein Buch unter der Lupe: Schattenkinder

    Der folgende Text stammt von Sebastian Chen aus der 2M und entstand im Rahmen der Erstellung eines Portfolios zur Klassenlektüre. Herzlich willkommen zu unserer neunten wöchentlichen Buchkritik! Diesmal haben wir ein Buch der Autorin Magaret Peterson Haddix unter die Lupe genommen, es nennt sich: Schattenkinder. Der erste Band einer erfolgreichen...
  • Dr. Angelika Kofler – unsere neue Schulärztin

    Da unsere langjährige Schulärztin Dr. Ursula Olbert mit Ende des Semesters in Pension geht, haben wir bei uns an der Schule bereits jetzt eine zweite Schulärztin: Dr. Angelika Kofler kommt ursprünglich aus Wien und besuchte im 19. Bezirk die Volksschule und das Gymnasium. Ihre vierjährige Turnusausbildung absolvierte sie zuerst...
  • Texte. Preis für junge Literatur

    Hallo Jung-Autorinnen von 14-19! Ich füge im Anschluss die Einladung zum Texte.Literaturpreis an – ein mittlerweile renommierter Literaturpreis für junge AutorInnen, den, das sei schon angemerkt, vor nicht allzu langer Zeit unsere langjährige Chef-Redakteurin der Schülerzeitung, Susanne Schmalwieser, gewinnen konnte. Vielleicht eine gute Gelegenheit, die Sommermonate daheim literarisch zu...
  • Schulsprecherrede zum Keimgassenball am 18. April 2020

    Wie wir alle wissen, hat das Coronavirus weder vor unserer Schule noch vor unserem Schulball Halt gemacht. Dieser musste abgesagt werden und wird hoffentlich im Herbst nachgeholt. Als Schulsprecher hätte es zu meinen schönen Aufgaben gehört, zu Beginn des Balls ein paar Worte an die Anwesenden im Festsaal richten...
  • Corona – Aufzeichnungen und Gedanken eines Schulsprechers, der immer noch zuhause ist

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, nachdem mein letzter Artikel zu diesem Thema wohl eher von negativen Eindrücken geprägt war, freut es mich, euch mitteilen zu können, dass ich mich mittlerweile mit der Situation mehr oder weniger abgefunden habe. Wie es mir also geht und was ich so mache, um...
  • Rauchen vor der Schule – im Ernst?

    Ja, wir von der Schülerzeitung schreiben schon wieder über die Lehrer, die wir vor der Schule rauchen sehen. Im Vorraus ein Lob zu dem Thema: Ich finde es wirklich schön, schon so lange niemanden mehr vor unserer Schule rauchen gesehen zu haben. Zugegebenermaßen, das ist im Moment nicht schwierig,...
  • „Wer zum Teufel hat denn die gewählt?“ – Landes- und Bundesschülervertretung

    Auf diesem Bild sieht man unsere Bundesschulsprecherin Jennifer Uzodike, die ich eine Woche bevor wir nun alle zuhause bleiben müssen, beim Stand der Bundesschülervertretung auf der BeSt, sogar noch kennengelernt habe. In letzter Zeit sieht oder liest man über sie immer wieder in den Medien und ihre jüngste Aussage...