Outside, Trends, Tipps

Elsies & Sofias Lieblingsrezepte

Rainbowcookies

Zutaten 

Die Menge reicht f├╝r ca. 20-25 St├╝ck

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • Eine Packung Lebensmittel Farben

Verknetet zuerst Mehl, Zucker, Butter und Ei zu einem glatten Teig. Teilt diesen dann in 5 Portionen auf. Diese sollten ungef├Ąhr gleich gro├č sein, die f├╝nfte Portion jedoch minimal gr├Â├čer. F├Ąrbt dann die vier kleinen Portionen jeweils in einer kleinen Sch├╝ssel farbig ein, indem ihr sie mit etwas Lebensmittelfarbe verknetet. Ich habe f├╝r meinen Regenbogen nur rot, gelb, gr├╝n und blau genutzt und keine Farben gemischt. Stellt den Teig vor dem Weiterverarbeiten dann ca. 30 Minuten kalt.

Rollt die bunten Teige dann jeweils zu einem l├Ąnglichen Rechteck aus. Stapelt die Platten dann: Unten rot, dann gelb, gr├╝n und blau. Rollt nochmal mit dem Nudelholz dr├╝ber und schneidet die R├Ąnder dann gerade ab.

Chourros

Zutaten

F├╝r ca.6 Portionen

  • 250 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 4 Stk Eier
  • 1 Prise Salz 
  • 200 g Mehl

 Zum Frittieren

  • 1 l Frittier├Âl

Als ÔÇ×DipÔÇť

  • 50 g Staubzucker
  • 250 g Zartbitterschokolade

Wasser in den Topf geben, Butter dazu und einmal kurz aufkochen lassen, bis sich die Butter aufgel├Âst hat. Dann das Salz zugeben.

Jetzt das Mehl zuf├╝gen und mit einem Kochl├Âffel so lange r├╝hren bis sich der Teig vom Topfrand l├Âst und ein dicker Teig vorhanden ist. Den Teig in eine Sch├╝ssel umf├╝llen und abk├╝hlen lassen. Dann die Eier einzeln nach und nach mit einem Kochl├Âffel unterr├╝hren, bis ein cremiger Teig entsteht.

In einem Topf das Fett auf 180┬░ C erhitzen. Einen Spritzbeutel mit einer Sternt├╝lle best├╝cken und den Brandteig einf├╝llen. Lange Streifen in das hei├če Fett spritzen. Mit einer Schere an der T├╝lle abtrennen. Die Churros 2 Minuten frittieren, mit dem Schauml├Âffel herausheben und auf K├╝chencrepp entfetten.

Die Churros Abk├╝hlen lassen und mit Staub- oder Kristallzucker best├Ąuben.

Bester fluffiger Erdbeerkuchen

Zutaten

Teig-├ľl Masse (Teig)

  • 5 Eier
  • 20dag Zucker 
  • 1/8l ├ľl
  • 1/8l Wasser
  • 25 dag Mehl
  • 1 P├Ąckchen Backpulver 
  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker

Alle Zutaten verr├╝hren, der Reihe nach.

TIPP: Mehl mit dem Backpulver mischen sonst wird der Kuchen eventuell klumpig.

Auf ein Backblech Backpapier auslegen und den Teig drauf verteilen. Ca. 12min bei 180 Grad backen.

Creme:

  • Schlagobers
  • Vanillepudding (selbst gemacht)

Vanillepudding machen und ausk├╝hlen lassen. 

Schlagobers steif schlagen und 1-2 Essl├Âffel Zucker hinzuf├╝gen. Anschlie├čend den ausgek├╝hlten Vanillepudding vermixen bis es eine cremige Masse ist. 

Wenn der Kuchen ausgek├╝hlt ist die Creme ca 1,5 cm dick auf dem Kuchen verteilen und anschlie├čend mit in Scheiben geschnittenen 

Erdbeeren belegen.

Brownies

Zutaten f├╝r 24 Brownies

  • 2 ┬Ż Sticks ungesalzene Butter und mehr, erweicht, zum Einfetten
  • 225 g bitters├╝├če Schokolade, 60-70% Kakao, grob gehackt
  • 90 g unges├╝├čtes holl├Ąndisches Prozesskakaopulvergeteilt
  • 1 Essl├Âffel Espressopulver
  • 400 g Kristallzucker
  • 110 g dunkelbrauner Zucker
  • 2 Teel├Âffel Vanilleextrakt
  • 2 Teel├Âffel koscheres Salz
  • 6 gro├če Eier
  • 125 g Allzweckmehl
  • flockiges Meersalz zum Bestreuen

Bei 180 Grad ungef├Ąhr 40 min backen.

Von Elsie und Sofia

Leave a Reply

advertisment