Keim-Inside

Gewinner und Ergebnisse unserer Umfrage

Wir danken euch allen für die Teilnahme an unserer Umfrage. Das sind für uns wertvolle Rückmeldungen. Zusätzlich wichtig wäre für uns, wenn ihr uns auch direkt Feedback gebt, indem ihr unsere Beiträge kommentiert.

Die Umfrage hat ergeben, dass wir mit unserem bisherigen breiten Spektrum scheinbar nicht so schlecht liegen. Nur eine Kategorie war etwas abgeschlagen, das war aber bei einer Zeitung auch ein bisschen zu erwarten: Kurzgeschichten. Und dennoch findet ihr aktuell einen kleinen, aber feinen Kurzgeschichten-Schwerpunkt, denn die Siegertexte unseres Literaturwettbewerbs sind gerade online gegangen. Und die sind allemal lesenswert!

Mit wirklich nicht sehr großem Abstand haben sich drei Gruppen herauskristallisiert:

Die Top-Gruppe:

  • Beichten
  • Artikel zu unterschiedlichen Themen
  • Infos zu Keimgassen-Events

Gruppe 2:

  • Tipps & Empfehlungen
  • Beratung (Dr. Keimfrei)
  • Interviews Lehrern (+ Schülern => Wunsch bei den eigenen Vorschlägen)

Gruppe 3:

  • Umfragen
  • Interviews mit interessanten Persönlichkeiten
  • Kurzgeschichten

An dieser Stelle noch einmal der Aufruf an euch mitzuhelfen und mitzuarbeiten. Vieles können wir nur mit eurer Hilfe erfüllen. Etwa für die am häufigsten genannte Kategorie, die Beichten, brauchen wir schon eure anonymen Geständnisse. Wir möchten versuchen, diese Kategorie mit Lehrer-Beichten zu erweitern. Ein unserer Redaktion recht gut bekannter Lehrer hat schon eine Beichte abgelegt…

Weitere oft genannte Wünsche waren z.B. eine Witze-Rubrik oder (Lehrer-)Memes – auch das können wir nur mit eurer Unterstützung erfüllen. Wir werden es in jedem Fall versuchen.

Zwei unserer Grundprinzipien hier gleich vorweg: 1. wollen wir eine kritische Seite sein, die auch all jene Dinge in unserer Schule unter die Lupe nimmt, die uns verbesserungswürdig erscheinen. 2. wollen wir dabei aber konstruktiv unseren Beitrag zu einem guten Schulklima leisten. Da darf man sich schon einmal einen Spaß auch über Lehrer erlauben. Böser Spott, der jemand bloß stellt, gehört allerdings nicht dazu.

Hier nun die drei Gewinner eines SproutStreet-T-Shirts:

  • Maya Martincevic (1M)
  • Anna Datzberger (3A)
  • Christian Rogy (4D)

Ihr könnt euch euer T-Shirt direkt beim SproutStreet-Verkauf abholen – immer dienstags und freitags in der großen Pause in der Aula im ersten Stock (nehmt aber bitte einen Ausweis mit). Oder ihr meldet euch bei einer unserer Redakteurinnen/einem unserer Redakteure, holt euch euren Gutschein und vereinbart ein kleines „Gewinner-Interview“ samt Foto ;-).

Leave a Reply

*

*

*