Events

Joy Parcour Challenge starts April 2018

Was ist die JPC?

Die JPC ist in Anlehnung an Ninja Warrior und aufgrund vermehrter Nachfrage seitens der Obrstufen-SchülerInnen entstanden.
Die Idee ist, einen standardisierten Parcours im Rahmen des BESP-Unterrichts aufzubauen und die SchülerInnen im KO-Modus gegeneinander antreten zu lassen.

Die JPC ist ein Mix aus Koordination, Kraft, Kraftausdauer und Schnelligkeit – die besten Allrounder werden ganz vorne dabei sein.

Modus

  • ausschließlich Oberstufe, klassenweise und geschlechtsgetrennt
  • paarweise nach Los bzw. Zuteilung
  • im Rahmen der Turnstunde v. 04.04. bis 27.04.2018
  • im Turnsaal, mit vorhandenen Geräten
  • ein Joker pro Lauf (1 Fehler ist erlaubt, zB: Abstieg von den Pedalos)
  • Parcours verläuft in 4 Bahnen
  • KO-System bis ein/e Sieger/in einer Klasse übrig bleibt
  • Halbfinale/Ermittlung der Schulstufensieger (m/w) – eigener Termin
  • Finale/“Kampf“ um die Plätze 1-4 (m/w) – eigener Termin
  • Plätze 1-4 (m/w) werden am Finaltag honoriert, Preisübergabe durch Ehrengäste

Termine

Klassensieger: 04.04. – 27.04.2018

Schulstufensieger (Halbfinale) 02.05.2018, voraussichtlich 17.20 – 19.00

Schulsieger (Finale) 09.05.2018, voraussichtlich 17.20 – 19.00

Ansprechpersonen

Prof. Christian Rüdegger

Prof. Julia Tomonko

Sponsoren

Kolm – Café Posthof – Wald Meierei Liechtenstein – „Cafe in der Raika“ – Krawany

DM – Raika – fuzetea aus dem Hause Coca-Cola

Leave a Reply

*

*

*