Tipps & Trends

Linzer Augen

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubert ihr Groß und Klein.

 Zutaten für 30 Portionen

200gStaubzucker
400gButter
600gMehl
2ELVanillezucker
2StkEier
1PriseSchale einer Zitrone
100gMarmelade zum Bestreichen

Schwierigkeitsgrad

einfach 

Zubereitungszeit

20 min. Kochzeit

1 Std. Rastezeit

10 min. Backzeit

 Zubereitung

  1. Staubzucker, Butter, Mehl, Eier, Vanillezucker und Zitronenschale rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und für 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Dann den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Kekse mit Löchern und einen Boden ohne Löcher ausstechen.
  3. Bei 180°C ca. 10 min backen. Danach Kekse mit Marmelade bestreichen und jeweils einen Teil ohne Loch und mit Loch zusammensetzen.

Tipps zum Rezept

Man kann die Kekse nach Wunsch mit einem oder mit drei Löchern ausstechen. Je nach Verwendung der Ausstechform werden die Kekse mit Stern oder mit schönem Rand verziert.

…und so geht’s auch!


Leave a Reply

*

*

*