Tipps & Trends

Deadpool 2

Deadpool ist ein Action-Film, in dem es um einen unzerstörbaren Superhelden geht, der mit vollem Namen Wade Wilson heißt und vom Schauspieler Ryan Reynolds verkörpert wird. Um diesen Film verstehen zu können, muss man den ersten Teil gesehen haben. Es ist meiner Meinung nach ein sehr guter Film, doch manchmal gibt es komische Szenen.

Fangen wir mal am Anfang an. Gleich zu Beginn gibt es einen fetten Spoiler zum Film „Logan“ (Logan ist der letzte Wolverine Film). Das bedeutet, wer den Film „Logan“ noch sehen möchte, sollte den auf jeden Fall vor Deadpool 2 anschauen.

Wie die meisten von euch wissen, ist Deadpool ein sehr brutaler Film und wer es nicht erträgt, so viel Blut zu sehen, sollte sich diesen Film besser nicht ansehen und meiner Meinung nach ist so viel Brutalität in einem Film auf jeden Fall übertrieben. Das gibt schon mal einen Minus-Punkt. Allerdings sind die Witze und die Schauspieler so überzeugend, dass das wieder 2 Plus-Punkte gibt.

Kommen wir zu den Effekten: In Deadpool 2 sind so viele schlechte und gute Effekte, dass ich weder Minus noch Plus-Punkte verteilen möchte bzw. kann.

Die Geschichte dahinter ist bewundernswert, es gibt sehr viel Liebe und Spannung, das bedeutet, es gibt zwei Punkte für die Geschichte.

Also insgesamt bekommt dieser Film 8 von 10 Popcörnern.

Ich empfehle diesen Film als Blue-Ray/DVD zu kaufen.

Leave a Reply

*

*

*