Just for fun

Neue und alte Schulwitze

Zugegeben sind einige dieser Schulwitze nicht ganz neu, aber manche bleiben halt immer gut – oder traurig aktuell…


Ein Lehrer erwischt einen Schüler beim Schlafen im Unterricht: Ich glaube hier ist nicht der richtige Platz, um zu schlafen.

Antwortet der Schüler: Das geht schon, wenn sie nur ein bisschen leiser reden könnten.


Was macht einen perfekten Lehrer aus?

Er isst nichts, er trinkt nichts und er existiert nicht.


Der Lehrer zeigt zwei Eier. Das eine Ei ist braun und das andere weiß.

Der Lehrer fragt die Schüler: Was bemerkt ihr?

Ein Schüler antwortet: Das braune Ei war wohl im Urlaub.


Der Lehrer fragt die Schüler: Wie heißt die Mehrzahl von Sandkorn?

Ein Schüler antwortet: Wüste


Egal wie leer deine Flasche ist, es gibt Flaschen, die sind Lehrer.


Lehrerin fragt den Schüler: Nenn mir doch mal die Sinne, die du kennst.

Der Schüler antwortet: Schwachsinn, Blödsinn und Unsinn.


Peter kommt zu spät. Die Lehrerin fragt: Wo kommst du denn her?

Peter antwortet: Von draußen.



Die Lehrerin schimpft mit dem Schüler: Hast du schon mal was von Rechtschreibung gehört?

Der Schüler antwortet: Rechtschreibung gilt nicht für mich, ich bin Linkshänder.



Der Lehrer fragt die Schüler: Was versteht man unter einer Bahnunterführung?

Es meldet sich ein Schüler: Kein Wort, wenn ein Zug darüber fährt.


Quelle: https://www.deinemutterwitze.com/

Die nächsten Witze sind bald öffentlich!

Achtung!! Die nächsten Witze erfinde ich selber! Zumindest werde ich es versuchen…

Nepomuk Kunz

Leave a Reply

*

*

*