Keim-Inside

Protokoll zur 1. Klassensprecherkonferenz

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 30.10.2019 fand in der 6. Stunde die erste Klassensprecherkonfernz statt, bei der 34 Klassen vertreten waren. Mir und meinen Stellvertretern ist Transparenz und dass ihr wisst, was eure Schülervertretung eigentlich für euch arbeitet, ein wichtiges Anliegen. Deswegen findet ihr hier das Protokoll mit den besprochenen Inhalten:

Vorstellen der Schülervertretung (SV)

  1. Herwig Stockinger 8M, Schulsprecher, Raum 220 – bei Informatiksälen
  2. Karim El Dib 8A, 1. Schulsprecher-Stellvertreter, Raum K8 – Container
  3. Erik Baldassari 7A, 2. Schulsprecher-Stellvertreter, Raum K7 – Container
  4. Anja Burgschwaiger 7M, passive Schülervertrerin, JT4 – Jakob-Thoma-Schule

In Vertretung Grußworte des Herrn Direktors, der leider verhindert war:

Gratulation zur Wahl; ihr habt als Klassensprecher Verantwortung übernommen und seid Träger eines Amtes; als solche könnt ihr auch immer bei etwaigen Problemen in die Direktion kommen.

Zur erleichterten Kommunikation sammelt die Schülervertretung die Mail-Adressen der anwesenden Klassenvertreter.

Information, wo die Schülervertretung bis jetzt für die Schülerinnen und Schüler vertreten war und Information über diskutierte und beschlossene Inhalte.

  • Pädagogische Konferenz (Lehrerkonferenz) am 16.10.2019

Schulsprecher spricht an, dass zu korrigierende HÜs innerhalb eines angemessenen Zeitraums an die Schüler zurückgegeben werden müssen (keine zwei Monate!). Wenn ein Lehrer oder eine Lehrerin sich nicht daran hält, uns bitte sagen.

  • 1. Sitzung des Schulgemeinschaftsausschusses am 30.10.2019 (18:00 bis 21:10 Uhr)

Richtige Baustelle geht erst jetzt los, wird man wieder spüren: LKWs, Erschütterung, etc.

Baustellenlärm und Schularbeiten: Direktor verspricht bei SAs Klassen in weniger lärmbelastete Räume zu schicken. Bei geschlossenem Fenster darf während eines Tests oder einer Schularbeit KEIN Baustellenlärm zu hören sein! Wenn dieses Versprechen nicht eingehalten wird uns bitte sagen.

Pädagogische Maßnahmen bei Verstößen gegen die Verhaltensvereinbarung

Ermahnung, Mitteilungsheft, Einzelgespräch nach der Stunde, Klassenbucheintrag, etc.

In besonders schwerwiegenden Fällen kann es sein, dass ein Schüler sich gleich vor drei bis vier Lehren verantworten muss. Ein solches Gespräch MUSS angekündigt werden! Außerdem besteht die Möglichkeit bei einem solchen Gespräch einen Schülervertreter als Beistand an seiner Seite zu haben. Bitte Mitschüler darüber informieren und wenn sowas vorkommt, dann wendet euch an uns.

Information für 8. Klassen: Abgabetermin der VWA MI nach den Semesterferien (12.2.2020)

Sportfest der Keimgassenoberstufe

In Kooperation mit den Turnlehrern soll auch dieses Jahr wieder ein Sportfest der Oberstufe abgehalten werden, was auch Zuspruch bei den Klassensprechern findet.

SV will sich für die Anregung einsetzen, dass an dem Tag kein Nachmittagsunterricht mehr

Weitere Wünsche: Geschicklichkeitsstationen beibehalten, breiteres Buffet, mehr anfeuern und weniger rumsitzen; Meldungen für die Teilnahme an einer Sportart sind verpflichtend!

Evaluierung Handyverbot Unterstufe

Große Mehrheit der US zufrieden. Spürbare Verbesserung des Schulklimas

Problem: manche Schüler halten sich nicht dran -> SV wird mit Lehrern reden

Vorbildfunktion der Klassensprecher -> gezieltes Hinweisen auf Handyverbot

Mülltrennung und Sauberkeit

Wichtig für Containerklassen: Container müssen zurückgegeben werden -> keine Schäden!

Mistkübel ausleeren und Mülltrennung funktionieren größtenteils

Putzpersonal leert Mistkübel nur dann zusammen, wenn nicht ordentlich getrennt -> wichtig ist zu zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler ihren Teil der Mülltrennung erfüllen

Schule hat KEIN Warmwasser mehr. Auf Toiletten nur mehr Kaltwasser aufdrehen.

Um das Schulbild zu verschönern schenkt die SV jeder Klasse, die keine Pflanze hat, ein kleines Pflänzchen. Eine entsprechende Liste werden wir bald erheben.

Die Schülervertretung ist immer für alle Schülerinnen und Schüler und alle ihre Anliegen, Ideen, Wünsche, Anregungen und Beschwerden da!

Ihr findet uns in unseren Klassenräumen (siehe oben) und könnt uns auch problemlos unter der Mailadresse schulsprecher@keimgasse.at erreichen.

17 Jahre alt, 8M; Schulsprecher und erster Schülervertreter im SGA; neu in der Redaktion

Leave a Reply

*

*

*